Corona

Ja, Musikunterricht ist trotz des Lockdowns erlaubt! Allerdings gilt es, die ministeriellen Vorgaben zu berücksichtigen:

Allgemeine Regeln:
• Hier gilt die Maskenpflicht.
• Abstand halten: mindestens 1,50 m
• Nach dem Betreten der Allegro und nach dem Unterricht gründlich die Hände waschen.
• Weitere Regeln entnehmen Sie bitte der ausliegenden Ersatzverkündung vom 01. Nov. 2020.

Für den Unterricht gilt:
• Möglichst einen Abstand von 1,50m halten.
• Zwischen Sängern und Bläsern gilt ein Mindestabstand von 2,50m.
• Lüften: alle 20 min für 10 Minuten bzw. nach jedem Schülerwechsel
• Nach jeder Unterrichtsstunde Kontaktstellen desinfizieren (Türklinken, Klaviere, …)
• Bitte vermeiden Sie jegliche Kontakte bei auch nur milden Krankheitssymptomen (Fieber, Husten, Verlust d. Riech- und Geschmacksfunktion).

Dokumentation:

Besucher der Allegro müssen Ihre Kontaktdaten hinterlassen (Sofern Sie der Musikschule Allegro bekannt sind, genügt der Name):
• Datum
• Uhrzeit
• Vor- und Nachname
• Anschrift
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
Bitte schreiben Sie die Daten auf einen Zettel und werfen diesen gefaltet in die Urne.

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2